Puta und Colchichin – 7 Dinge, die Sie wissen müssen

Von | November 20, 2020

Puta ist ein schmerzhafter Zustand, der durch eine Ansammlung von Yinsäure im Blut verursacht wird. Obwohl es möglich ist, Lebensstil und Ernährungsänderungen zu verhindern, gibt es manchmal akute Angriffe. Wenn Sie an einer Operation leiden, kann Colchicine Ihr bester Freund und ein Weg zu einer schnellen Linderung von Steifigkeit, Gelenkschmerzen und Empfindlichkeit sein.

#1 – Kolhicin wird seit 1810 verwendet

Colchicin stammt aus getrockneten Samen, die im Herbst Colchicum gefunden wurden, auch als Wiesensalfron oder Herbstkrokus bekannt. Alkaloid, Colchicum wurde als Standardbehandlung für akute Angriffe verwendet, die im frühen 19. Jahrhundert gebogen wurden.

#2 – Colchicum wurde 1939 von der FDA zugelassen

Es kommt in zwei oralen Dosen -.5mg und.6mg Pillen bzw.. Es ist intravenöse Form verfügbar, aber wird nicht so viel wie Pillen wegen seines Potenzials verwendet, schwere toxische Werte verursachen, wenn verwendet, anstatt die Verdauungs-/Persal-Methode.

#3 – Es funktioniert im Grunde nur mit Gicht

Colchicin, obwohl es eine entzündungshemmende Anwendung hat, ist sehr effektiv beim Klausen, aber nicht viele andere Arten von Schmerzen und Entzündungen. Aus diesem Grund, Es wird nicht als Schmerzmittel mit anderen Arten von Schmerzen verwendet, und es hat auch keine Wirkung der Reinigung Von gorge Säure.

#4 – Colchicin kann bei akuten Armutssymptomen verwendet werden.

Wenn Sie sich mitten in einem akuten Angriff befinden, kann die Dosierung entweder 1,0 oder 1,2 mg betragen, um nach einer einzigen Pille mit.5 oder.6 mg jede Stunde bis 2 jede Stunde zu beginnen, bis die Linderung erreicht ist oder vor Beginn des Durchfalls. Nach der ersten Dosis beginnen Sie mit einer niedrigeren Dosierung und bewegen Sie sich nach oben, weil manchmal kann es genug sein, um den Angriff zu stoppen. In dem Moment, wenn Magen-Darm-Störung oder Durchfall auftritt, sollte das Medikament gestoppt werden.

#5 – Colchicin kann auch eine gute Droge für eine chronische Prostituierte sein.

Für Menschen, die einen Angriff atemlos nur einmal im Jahr oder weniger haben, schmerzfreie Existenz ist so einfach wie die Einnahme von einem.5 oder.6mg jeden Tag für drei oder vier Tage pro Woche Zeitplan. Wenn Sie mehr als einen Angriff in einem Jahr haben, wird die Dosierung auf einer täglichen Basis genommen werden. Schwerere Fälle erfordern die Einstellung einer Dosierung auf einer täglichen Basis.

#6 – Colchicin ist kein Medikament, das leicht oder leicht verwendet werden sollte.

Es gibt eine Reihe von Nebenwirkungen, die auftreten können, wenn verwendet, einschließlich Knochenmarkdepression mit Agraulocytose, aplastische Anämie, oder Thrombozytopenie, wenn auf lange Sicht eingenommen. Andere Reaktionen können Purpura, reversible Azoospermie, Myopathie, Haarausfall, und vieles mehr.

#7 – Colchicin ist nicht sehr gut für alle Patienten.

Schwangere Frauen sollten vorsichtig vorgehen, da keine Studien durchgeführt wurden, die gut kontrolliert wurden, wenn es um das potenzielle Risiko für den Fötus geht. Darüber hinaus sollten auch stillende Mütter aufpassen. Patienten mit Überempfindlichkeit gegen das Medikament sind Menschen mit Magen-Darm-, Nieren- oder Herzerkrankungen. Menschen, die auch Bluterkrankungen haben, sollten Colchicin vermeiden.

Colchicin gilt als Wundermittel leiden unter dem Put, aber es sollte mit Sorgfalt und Respekt von allen Drogen zur Verfügung gestellt werden. Puta ist ein ernstes Problem, und in Kombination mit anderen natürlichen Heilmitteln und Medikamenten kann es verwaltet und überwacht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.