Lebensmittel zu vermeiden, wenn sie unter Armut leiden – Dreier der besten Lebensmittel

Von | November 19, 2020

Wenn Sie jemals ein Theaterstück/Film aus dem Jahr 1776 gesehen haben, erinnern Sie sich vielleicht an eine Szene, in der Ben Franklin zum Kongress fährt und sich vorsichtig hinsetzt, seinen Fuß hochgeschraubt hat. Er sagt etwas nach dem Vorbild von „Ich wünschte, König George fühlte sich wie meine große Maus durchweg.“ Es war eine Anspielung auf die Bande, unter denen Franklin litt.

Franklin war reich, und zu der Zeit wurde leiden „die Krankheit eines reichen Mannes“ genannt. Dies war, weil Männer neigten, Opfer zu sein, und reiche Nahrung wurde als Quelle betrachtet.

Bis zu einem gewissen Grad hatten sie Recht. Prämenopauzale Frauen haben selten diese Krankheit, und einige Fleisch sind extrem hoch in Purin. Purine Zusammenbruch ist die Ursache von Ausbrüchen. Allerdings können Bier und die meisten Proteinquellen genauso schlecht sein.

Die wichtigste Kategorie von Lebensmitteln zu vermeiden ist Organfleisch. Egal aus welchen Tieren sie kam, Kuh, Schaf, Huhn, meide alles. Für diejenigen unter Euch, die Chorizo lieben, kann dies eine Herausforderung sein, da seine Hauptzutaten in dieser Kategorie sind.

Meeresfrüchte können ein weiterer wichtiger Auslöser sein, vor allem Schalentiere. Jedoch, Lachsöl verwendet, um uns Omega-3-Fettsäuren zu geben ist bekannt, Ausbrüche verursachen. Sie können auch Ergänzungen wie Glucosamin beobachten, da seine Quelle von Schalentieren ist.

Wenn Sie an einem heißen Sommertag ein schönes Bier genießen, werden Sie mit diesem nächsten Bisschen nicht zufrieden sein. Bier ist doppelt schlecht für serviert. Erstens hat Hefe Purin. Zweitens verursacht Alkohol Dehydrierung, die die Konzentration der Schlucht in den Blutkreislauf erhöhen kann. Die meisten Alkohol wird dies tun, obwohl ein Glas oder zwei Rotwein kann mehr vorteilhaft als schädlich sein.

Wenn du wie ich bist, schätzest du keine Artikel, die sich ausschließlich auf Negativität konzentrieren. Mir wurde beigebracht, dass ich mir die Zeit nehmen muss, um auf das Problem hinzuweisen, und es gibt einige.

In der Getränkeabteilung ist Kirschsaft Tops, um sowohl Schluchtsäurekristalle zu beseitigen als auch Entzündungen im Zusammenhang mit dem Ausbruch zu reduzieren. In der Tat, viele 100% Fruchtsäfte werden das gleiche tun. Zitrusfrüchte können eine Ausnahme sein, da sie sauer ist und die Kristallbildung fördern kann.

Pflanzenprotein enthält in der Regel weniger Purin als tierische Quellen, aber es gibt einige Schnitte von Huhn, Schweinefleisch und Rindfleisch, die in einer akzeptablen Kategorie sind. Portionen von Hacken, vor allem wegen der Fettreduktion, sind am vorteilhaftesten.

Bei Omega-3s können Sie sich Leinsamenöl ansehen. Es ist eine natürliche, pflanzliche Ressource für diesen cholesterinsenkenden Bestandteil. Sie wollen immer noch Omega-Vorteile und dies kann Ihre beste Wette sein.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über diese Vorschläge. Es gibt Medikamente, die helfen können, aber sie können mit jeder Art von pflanzlichen Ergänzung interagieren, einschließlich der oben genannten. Dies ist Ihr bester Weg, um sicherzustellen, dass Sie unnötige Ausbrüche vermeiden und Nebenwirkungen vermeiden, die ein Problem sein können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.